AUSSCHREIBUNG 2022


Der Deutsch-Essay-Wettberwerb wird Anfang jedes Jahres von der Berkenkampstiftung Essen in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW für die gymnasiale Oberstufe der weiterführenden Schulen ausgeschrieben. Zu einem der drei Themen ist ein Essay zu schreiben. Einsendeschluss ist Freitag, der 29.04.2022.

  • „Im Lobe ist mehr Zudringlichkeit als im Tadel.“
    (Friedrich Nietzsche)
  • „Die unterhaltendste Fläche auf der Erde für uns ist die vom menschlichen Gesicht.“
    (Georg Christoph Lichtenberg)
  • Warum verschwinden Wörter?

Die Texte der Preisträgerinnen und Preisträger 2022

„Im Lobe ist mehr Zudringlichkeit als im Tadel.“
(Friedrich Nietzsche)

  • Katharina König
    Clemens-Brentano-Gymnasium Dülmen
  • Anna Miller
    Gymnasium Canisianum Lüdinghausen
  • Joshua Sohl
    Robert-Schuman-Europaschule Willich

„Die unterhaltendste Fläche auf der Erde für uns ist die vom menschlichen Gesicht.“
(Georg Christoph Lichtenberg)

  • Ella Diste
    Albert-Schweitzer-Gymnasium Hürth
  • Zoe Hennemuth
    Franziskus-Gymnasium Vossenack
  • Esther Kapusta
    Städtisches Gymnasium Herzogenrath
  • Luka Tusanovic
    CJD Gymnasium Versmold

Warum verschwinden Wörter?

  • Carina Kalms
    Steinbart-Gymnasium Duisburg
  • Hannah Reehuis
    Städtisches Gymnasium Ochtrup
  • Yi Xia
    Gymnasium Johanneum Ostbevern
Thema 1_2020.pdf